Finca Volvoreta

Finca Volvoreta

Finca Volvoreta

Die Finca Volvoreta verfügt über keine riesigen Weinbauflächen und es gibt kein architektonisches Meisterwerk zu bestaunen, das den Besucher manch anderer moderner Bodegas beeindruckt. Doch man sollte sich weder hier noch dort täuschen lassen, denn bei aller Bescheidenheit die Antonio Alfonso und seine Tochter Maria ausstrahlen, ist die Professionalität mit der sie ihr Bioweingut betreiben nicht zu übersehen. 
Aus  anfänglich 15 Hektar ererbten Weinbergen wurden inzwischen 40, für spanische Verhältnisse ein sehr kleiner Besitz. Man mag es kaum glauben, dass bei einer beabsichtigt niedrige Erntemenge von nur 15 – 20 hl/Hektar und einem relativ niedrigen Weinpreis im Verhältnis zur Weinqualität ein rentabler Betrieb möglich ist. Niedrige Grundstückspreise könnten der Grund dafür sein? Überzeugend ist dagegen der rote Biowein „El Vino del Buen Amor“ umso mehr, mit seiner reichhaltigen, voluminösen und harmonischen Art. 

 

 

 

 

Biowein der Finca Volvoreta

El Vino del Buen Amor, Toro DO     Volvoreta_Vino_del_Buen_Amor_l_

 

Bodega_Volvoreta_Bioweinberg im Winter

Weinberg der Finca Volvoreta im Winter