Poggio Trevvalle

Poggio Trevvalle

Poggio Trevvalle

Das Bioweingut Poggio Trevvalle der Gebrüder Umberto und Bernardo Valle umfasst 17 Hektar Weinberge in hügeligem Gelände direkt neben dem Anwesen. Vom Gipfel dieser Hügel aus kann man das nahe gelegene Grosseto und in weiterer Entfernung das Mittelmeer sehen. Mit einer Pflanzdichte von 3.000 Rebstöcken in den älteren Weinbergen und bis zu 6.000 Rebstöcken in den neu bepflanzten Weinbergen ist die Richtung zu hochwertigen Bioweinen bereits vorgegeben. Wer sich etwas mit Wein beschäftig hat, weiß dass eine große Anzahl von Reben/Fläche bei reduzierter Erntemenge die Voraussetzung ist, um beste Bioweine zu erzeugen.

 

 

 

Bioweine von Poggio TrevvallePoggio_Trevvalle_PasseraPoggio_Trevvalle_Morellino_Biowein rotPoggio_Trevalle_Morellino_Larcile- BioweinPoggio_Trevvalle_Monte_Cucco Biowein

Morellino di Scansano DOC, "Passera", rot

Morellino di Scansano DOC, rot

Morellino di Scansano Riserva, DOC, "Larcile", rot

Monte Cucco DOC, rot

 

 

 

 

Poggio_Trevalle_Eingang zum Weinkeller1
  Poggio Trevvalle - Eingang zum Bioweinkeller

 

Poggio_Trevalle_Fasskeller
Poggio Trevvalle - Im Biowein-Fasskeller