Weingut Schleinzer

Weingut Schleinzer

In der Retzer Gegend, wo die Weinkeller tief unter den Weinbergen eingegraben sind, betreibt Herbert Schleinzer auf ca. 30 Hektar Weinreben biologischen Weinbau und auf ca. 40 Hektar Ackerbau. Als begnadeter und gut ausgebildeter Landwirt steht er von Jugend an der konventionellen Landwirtschaft sehr kritisch gegenüber. Er widmet seine ganze Aufmerksamkeit den landwirtschaftlichen Aspekten, weil er davon überzeugt ist, dass die Qualität der Bioweine hauptsächlich im Weinberg entsteht. So ist es nicht verwunderlich, dass er auch im Keller sorgfältig arbeitet, um die Mühen der vorangegangenen Zeit nicht zu vergeuden. Alle seine Bioweine sind von zuverlässig guter bis sehr gute Qualität.

 

 

 


Bioweine von Herbert Schleinzer

 

 


Schleinzer_Merlot_BioweinSchleinzer_Gruener_VeltlinerSchleinzer_Sankt_Laurent_Schleinzer_Zweigelt_Biowein_Schleinzer_Portugieser_LandweinSchleinzer_Zweigelt_LandweinSchleinzer,_Gruener_Veltliner_LandweinZweigelt, Landwein 1,0 l
Grüner Veltliner, Landwein, weiß, 1,0 l
Blauer Portugieser, rot, 1,0 l
Sankt Laurent, „Edelretzer“, rot
Grüner Veltliner Kabinett, „Edelretzer“, weiß
Merlot, „Edelretzer“, rot
Symphonie, „Edelretzer“, rot
Zweigelt, „Edelretzer“, rot