Drucken

Biowein Spanien

Biowein Spanien

 

Unsere Bio-Weine und biodynamischen Weine aus Spanien für höchsten Genuss zeichnen sich durch ein sehr gutes Preis/Qualitätsverhältnis aus.

 

 

Kann es sein, dass Vorurteile Sie daran hindern, spanische Bio-Weine zu kaufen?

Die Massenproduktion von Obst und Gemüse im Süden Spaniens verursacht einen enormen Wasserverbrauch und eine hohe Belastung der Umwelt durch den Eintrag von Pflanzenschutzmitteln in Böden und Trinkwasser. Hinzu kommen ausbeuterische Arbeitsbedingungen der dort Beschäftigten. Die Auswirkungen sind vergleichbar mit der Massentierhaltung sowie der prekären Verhältnisse der Arbeiter in Fleischindustrie in Deutschland.
Es wäre absurd, den industriellen Obst-Und Gemüseanbau im Süden Spaniens und die Massentierhaltung, sowie die Praktiken der Fleischindustrie in Deutschland mit der Erzeugung von Bio-Weinen in Spanien und Deutschland zu vergleichen.

 

Warum weisen wir auf diesen Vergleich hin?

  • Weil wir eventuelle Vorurteile relativieren möchten, die dem Kauf von spanischen Bio-Weinen entgegenstehen könnten.
  • Weil die Erzeugung von Biowein weder in Deutschland noch in Spanien etwas mit diesen Praktiken gemein hat und deshalb Umweltbelastungen minimal sind.
  • Weil Bioweinbau in Spanien generell sogenannter Trockenweinbau ist. Das bedeutet, dass Reben auch bei Trockenheit nicht bewässert werden und der Wasserhaushalt der Bevölkerung nicht beeinträchtigt wird wie beim Obst und Gemüseanbau.
  • Weil die Erntemengen niedrig sind in Spanien. Daraus gewonnene Bio-Weine sind gehaltvoller  geschmacksintensiver, sowie vergleichsweise preiswerter.
  • Weil Weinbau und Bioweinbau in Spanien mit wenigen Ausnahmen in benachteiligten (ein EU Terminus), wenig erschlossenen abgelegenen Regionen, also weit entfernt von direkten Emissionen von Industrie, Kohle-Kraftwerken und Verkehr betrieben wird.
  • Weil Spanien über mehr als 142.100 Hektar ökologische Weinberge zur Bio-Weinbereitung verfügt. Das sind 15,3 % der Gesamtfläche der Weinberge Spaniens. Folglich funktioniert die Erzeugung von Biowein in Spanien leichter und besser als in Deuschland. Stand 26.01.2024, Quelle: LA INTERPROFESIONAL DEL VINO DE ESPAÑA (OIVE). Zum Vergleich, die gesamte Weinbaufläche Deutschlands beträgt 103 687 Hektar.

 

Die Auswahl der spanischen Bio-Weine treffen wir nach folgenden Kriterien:

  • Lage der Weinberge, die Ausrichtung zur Sonne Osten bis Westen ist in Spanien nicht entscheidend für die Quailität, denn Sonne gibt es ausreichend. Ein Weinberg in Steillage kann nur manuell bewirtschaftet werden, es verursacht höhere Kosten und im Idealfall können bessere Weine entstehen, die mehr kosten als Weine aus flachen Lagen. 
  • Zustand der Weinberge
  • Alter der Reben
  • Anzahl der Reben je Hektar
  • Erntemenge je Hektar oder Rebe
  • Anzahl der Mitarbeiter im Verhältnis zur Größe und Lage der Weinberge
  • Zustand und Ausstattung  der Kellerei-Einrichtung
  • Qualität der Weine: Besitzt der Wein die Sortentypischen Eigenschaften der Rebsorte, Farbe, Aromen, Geschmack unter Berücksichtigung der Weinbereitungstechniken und der Reifung der Weine (Edelstahl, Holz, Beton, Amphoren aus Ton oder Beton und Alter, zu erwartende Lagerfähigkeit.
  • Preiswürdigkeit, steht der Preis eines Bio-Weines im Verhältnis zu seiner Qualität, der Erntemenge, des Arbeitsaufwands und der Investition in das Weingut?

 

Was uns am spanischen Bioweinmarkt gut gefällt

Neben den bekannten Herkunftsbezeichnungen für Qualitätsweine wie Rioja, gibt es zahlreiche junge anerkannte Herkunftsbezeichnungen, die aufgrund der vorhandenen geologischen und klimatischen Bedingungen prädestiniert sind für die Erzeugung guten spanischen Bio-Weins und biodynamischen Weins. Es sind dünn besiedelte, landwirtschaftlich geprägte Gebiete weit entfernt von Schadstoff-emittierenden Industrieanlagen. In ökologischer Hinsicht sind sie unverdorben, rein und sauber. Hier suchen wir bevorzugt unsere spanischen Bio-Weine und biodynamischen Weine und Weingüter. Deren Trauben wachsen in sehr isoliert gelegenen Weinbergen, die nicht von der Abdrift giftiger Spritzmittel anderer, konventionell bewirtschafteter Weinberge kontaminiert werden.

Übrigens, wer Spanien nur entlang der Mittelmeerküste kennt, kann sich nicht vorstellen, wie ursprünglich, wunderschön und in ökologischer Hinsicht intakt das Landesinnere Spaniens ist.

Weniger schön ist es zu sehen, dass soziale Aspekte auch bei manchen spanischen Biowein - Erzeugern aufgrund des hohen Konkurrenzdrucks der von den Kooperativen und Großkellereien ausgelöst wird, keine Rolle mehr spielen.

 

Was uns am spanischen Bioweinmarkt nicht gefällt

Dort wo manuelle Arbeit benötigt wird, können prekäre Beschäftigungsverhältnisse entstehen, die mit der Idee des biologischen und sozialen Handelns nicht vereinbar sind. Dies ist insbesondere bei großen Weinkellereien und Genossenschaften der Fall, die Biowein zum Abfüllen für 0,25 bis 0,50 € pro Liter (Mengenabhängig) und in 0,75 L -Flaschen zu weniger als 2 Euro angeboten werden. Da bleibt nich viel übrig für die Weinbauern und deren Mitarbeiter. Wir wissen auch, dass es sich dabei um qualitativ fragwürdige Weine handelt. Diese dienen anderen Importeuren dazu, sogenannte Eigenmarken mit bunten Etiketten und Fantasiebezeichnungen zu kreieren, der Herkunft und Preisgestaltung nicht nachvollziehbar ist.

Diese Art des Handelns führt zur Landflucht der jungen Leute, die in Ihrer Heimat keine Perspektive mehr sehen. Diese Fakten berücksichtigten wir bei der Auswahl unserer Bio-Weine aus Spanien, indem wir keine Bio-Weine von Kellereien und Genossenschaften mehr kaufen und verkaufen.

 

Spaniens bekannteste Rebsorten

  • Airén: weiße Rebsorte, die hauptsächlich in La Mancha, im Zentrum Spaniens, angebaut wird . Es verträgt hohe Temperaturen und Trockenheit. Die Trauben sind kegelförmig mit 2 flügelförmigen Vorsprüngen und wiegen bis zu 1 kg. Ihre Beeren sind groß, weiß bis weiß-rosa gefärbt. Die resultierenden Weine haben eine gelbliche Farbe, fruchtige Aromen und eine schöne Struktur.
  • Alarije: weiße Sorte, die in Extremadura, Badajoz und Cázeres beheimatet ist und vorzugsweise in angebaut wird Täler mit kiesigem Untergrund. Die Weine haben eine strohgelbe Farbe, mit typischen Aromen von Apfel und Birne und einem frischen und intensiven Geschmack.
  • Albariño: Weiße Rebsorte, die etwa 90 % der Weinbergfläche Galiziens bedeckt . Übersetzt bedeutet sein Name: Das Weiß des Rheins. Sie wird häufig im Pergola-Erziehungssystem gehalten und ist anfällig für Falschen Mehltau (Mehltau). Die kleinen runden Beeren haben eine grünlich-gelbe Farbe. Albariño-Weine haben eine gelbe Farbe, mit blumigen und fruchtigen Düften und intensiven Aromen am Gaumen mit einer feinen Säure – siehe Bodegas Corisca.
  • Bobal: ist eine wichtige rote Rebsorte, die in der Region Alicante, in der DO Utiel Requena im Hinterland von Valencia angebaut wird, das auf einer Höhe von 750 m liegt. Die mittelgroße Bobal-Traube mit festschaligen blauschwarzen Beeren ergibt intensiv rubinrote Weine mit frischem Geschmack am Gaumen.
  • Garnacha: eine ausgezeichnete rote Rebsorte, die wahrscheinlich schon in Aragonien angebaut wurde Das 12. Jahrhundert und das heute überall auf der Welt zu finden ist, ist ein Ort, an dem hohe Temperaturen herrschen. Siehe Mas Estela, La Gravera
  • Graciano: wächst sehr spät im Frühjahr und entgeht daher in seinen Hauptanbaugebieten dem Frost in Rioja und in Navarra. Seine Beeren sind klein, rund, blauschwarz, mit dicker Schale und farblosem Fruchtfleisch. Weine aus der Rebsorte Graciano haben eine intensive rubinrote Farbe und einen Duft nach verschiedenen Beeren, Pflaumen und roten Blüten. Am Gaumen sind die Graciano-Weine warm und leicht adstringierend.
  • Macabeu: (Synonym Viura) weiße Rebsorte, weit verbreitet im Norden von Spanien, reift spät, bringt fruchtig-blumige Weine hervor, ist unempfindlich gegen Oxidation und sie wird gerne für die Erzeugung von Cava eingesetzt.
  • Mazuelo: (Synonym Cariñena), robust, reich an Tanninen und Tanninen, rot -in seiner Jugend schwarz, dann ziegelfarben. Siehe Solà Classic.
  • Mencia: eine rote Rebsorte, die hauptsächlich in der spanischen Weinregion Bierzo angebaut wird. Ribeira Sacra und Valdeorras. Mencia-Trauben wachsen gut auf schieferhaltigen Felsen und ergeben bei guter Weinbereitung sehr fruchtige Weine mit hellroter Farbe und leichtem Graphitduft.
  • Monastrell: (in Frankreich Synonym für Mourvèdre), wichtige rote Rebsorte in der Appellation Alicante.
  • Parellada: sehr edle weiße Rebsorte aus edlem Bio-Wein Penedes und Cava wird generiert.
  • Tinta de Toro: Hochwertige Rebsorte in der DO Toro-Zone. man geht davon aus, dass sie mit der Sorte Tempranillo verwandt oder sogar identisch ist.
  • Verdejo: Besonders in der Weinregion Rueda wird diese Sorte mit großem Erfolg seit mehreren Jahrzehnten angebaut. Durch die moderne Weinbereitung unter Sauerstoffausschluss entstehen sehr fruchtige und würzige Weine wie im Weingut Dominio de Verderrubi Pita.
  • Xarel.lo : Spanien, weiße Rebsorte, angebaut in Penedès, Alella und Mallorca. Es entstehen körperreiche Weine, die wenig oxidieren.

 

Informationen über das Agrarland Spanien

                                                                                                                                 Hektar

  • Gesamte landwirtschaftliche ohne Forst und sonstige                             3.0400.700
  • davon Ackerland normalerweise Trocken-Bewirtschaftet                         1.1855.400  
  • Handelsgewächse (Tabak, Hopfen, Sonnenblume etc.)                                668.500
  • Gemüse, Melonen, Erdbeeren, Freiland mit Bewässerung *                         236.830
  • Gemüse, Melonen, Erdbeeren unter Glas und Folien mit Bewässerung *       46.100                    
  • Futterpflanzen                                                                                                643.200
  • Schwarz- und Grünbrache                                                                           2476.300 
  • Dauerkulturen (Obst-und Beeren, Zitrusfrüchte mit Bewässerung *            1086.500
  • Weinreben ohne Bewässerung                                                                    1013.400            
  • Quelle EUROSTAT für das Jahr 2004
  • Weinbaufläche in Spanien 2024, 976.000 Hektar Quelle Wickipedia 2024
  • * Diese Zahlen dürften Sie seit 2004 vervielfacht haben.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 36 von 69 Ergebnissen

Biowein Probierpaket Spanien, mit 6 Flaschen, 8 % Rabatt, Sie sparen € 6,48

Artikel-Nr.: 023

74,57 / Packung(en) *
Alter Preis 81,05 €
1 l = 0,02 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Packung(en)

Bodegas Bagordi Rioja Reserva, DOCa, Navardia, rot, Biowein, ab € 17,55

Artikel-Nr.: 2002

17,95 / Flasche(n) *
1 l = 23,93 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Bodegas Bagordi Rioja DOCa, rot, Navardia, Biowein, ab € 8,35

Artikel-Nr.: 2003

8,75 / Flasche(n) *
1 l = 11,67 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Bodegas Bagordi Rioja Crianza DOCa, Graciano, rot, Biowein, ab € 12,85

Artikel-Nr.: 2004

13,25 / Flasche(n) *
1 l = 17,67 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Bodegas Bagordi Rioja DOCa, Navardia rosado, Biowein, rosé, ab € 8,00

Artikel-Nr.: 2005

8,00 / Flasche(n) *
Alter Preis 8,75 €
1 l = 10,67 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Bodegas Bagordi Rioja DOCa, Navardia weiß, Biowein, ab € 7,85

Artikel-Nr.: 2006

8,25 / Flasche(n) *
1 l = 11,00 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Bodegas Bagordi, Rioja Crianza DOCa, Navardia rot, Biowein, ab € 14,10

Artikel-Nr.: 2007

14,50 / Flasche(n) *
1 l = 19,33 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Bodega Saavedra, Corucho, La Encina, Madrid DO, Crianza, Biowein, rot

Artikel-Nr.: 2010

17,30 / Flasche(n) *
1 l = 23,07 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 2-3 Tage
Flasche(n)

Bodega Saavedra, Afortunado, Madrid DO, Biowein, rot, ab € 9,00

Artikel-Nr.: 2011

9,40 / Flasche(n) *
1 l = 12,53 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 2-3 Tage
Flasche(n)

Neu Dominio de Verderrubi Pita Rueda DO Verdejo La Cantera, weiß, Biowein, ab € 29,50

Artikel-Nr.: 2014

29,90 / Flasche(n) *
1 l = 39,87 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Dominio de Verderrubi Pita Verdejo Rueda DO, weiß, Biowein, ab € 9,50

Artikel-Nr.: 2015

9,90 / Flasche(n) *
1 l = 13,20 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Dominio de Verderrubi Pita, Sauvignon Blanc, Rueda DO, Biowein, ab € 13,50

Artikel-Nr.: 2016

In Kürze wieder lieferbar

13,90 / Flasche(n) *
1 l = 18,53 €

Dominio de Verderrubi Pita Rueda DO Tempranillo, rot, Biowein, ab € 13,95

Artikel-Nr.: 2017

14,35 / Flasche(n) *
1 l = 19,13 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Lagravera Ónra Costers del Segre DO rot, biodynamischer Wein, ab € 14,10

Artikel-Nr.: 2021

14,90 / Flasche(n) *
1 l = 19,87 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Lagravera, Costers del Segre DO Ónra weiß, biodynamischer Wein, ab € 11,90

Artikel-Nr.: 2022

12,50 / Flasche(n) *
1 l = 16,67 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Lagravera Costers del Segre DO NATURAL, rot, biodynamischer Wein, ab € 16,10

Artikel-Nr.: 2023

16,90 / Flasche(n) *
1 l = 22,53 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Lagravera Costers del Segre DO CÍCLIC weiß, biodynamischer Wein, weiß, ab € 23,80

Artikel-Nr.: 2024

24,60 / Flasche(n) *
1 l = 32,80 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Lagravera Costers del Segre DO CÍCLIC rot, Biodynamischer Wein, ab € 23,90

Artikel-Nr.: 2025

24,30 / Flasche(n) *
1 l = 32,40 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Pago de Tharsis, Utiel-Requena DO, Carlota Suria, Biowein, rot, ab € 9,80

Artikel-Nr.: 2029

10,20 / Flasche(n) *
1 l = 13,60 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Vins el Cep Blanc de Terrer, Biowein, Origin Terrers, weiß, ab € 8,35

Artikel-Nr.: 2032

8,75 / Flasche(n) *
1 l = 11,67 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Vins el Cep Penedes DO Negre de Terrer, Origin Terrers, Biowein, rot, ab € 8,85

Artikel-Nr.: 2033

9,25 / Flasche(n) *
1 l = 12,33 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Vins el Cep rosat de Terrer, Penedes DO, Biowein, Rosé, ab € 8,45

Artikel-Nr.: 2034

8,45 / Flasche(n) *
Alter Preis 9,00 €
1 l = 11,27 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Vins el Cep Clot del Roure, Penedes DO, Demeter biodynamischer Wein, weiß, ab € 19,55

Artikel-Nr.: 2036

19,95 / Flasche(n) *
1 l = 26,60 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Mas Blanch i Jové, Petit Saó, Costers del Segre, Biowein rot, ab € 10,00

Artikel-Nr.: 2038

10,40 / Flasche(n) *
1 l = 13,87 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 2-3 Tage
Flasche(n)

Mas Blanch i Jové, Saó Abrivat, Costers del Segre, Biowein, rot, ab € 13,20

Artikel-Nr.: 2039

13,60 / Flasche(n) *
1 l = 18,13 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 2-3 Tage
Flasche(n)

Solà Classic Mas Hereu Priorat DOQ Solà bleu, rot, Biowein, ab € 14,45

Artikel-Nr.: 2040

14,85 / Flasche(n) *
1 l = 19,80 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Solà Classic , Mas Hereu Priorat DOQ red, Biowein, ab € 20,50

Artikel-Nr.: 2041

20,90 / Flasche(n) *
1 l = 27,87 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Solà Classic Vermell, Mas Hereu, Priorat DOQ rot, Biowein, ab € 18,25

Artikel-Nr.: 2042

18,65 / Flasche(n) *
1 l = 24,87 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Clos Galena, Priorat DOQ, Galena, Biowein, rot, Spanien, ab € 24,10

Artikel-Nr.: 2051

24,50 / Flasche(n) *
Auf Lager
Lieferzeitraum 2-3 Tage
Flasche(n)

Clos Galena, Formiga de Vellut, Priorat DOQ, Biowein, rot, ab € 17,50

Artikel-Nr.: 2052

17,90 / Flasche(n) *
Auf Lager
Lieferzeitraum 2-3 Tage
Flasche(n)

Clos Galena, Priorat DOQ, Biowein, rot, Spanien, ab € 36,50

Artikel-Nr.: 2053

37,50 / Flasche(n) *
1 l = 50,00 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 2-3 Tage
Flasche(n)

Can Descregut, Penedes DO, Vermell, Biowein, weiß, ab € 17,55

Artikel-Nr.: 2058

17,95 / Flasche(n) *
Aktueller Tagespreis
1 l = 23,93 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 2-3 Tage
Flasche(n)

Finca Loranque, La Cruz, Syrah, Vino Tierra Castilla, Biowein, rot, ab € 10,50

Artikel-Nr.: 2060

10,90 / Flasche(n) *
1 l = 14,53 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 2-3 Tage
Flasche(n)

Finca Loranque, Cencibel, Vino Tierra Castilla, Biowein, rot, ab € 12,90

Artikel-Nr.: 2061

13,30 / Flasche(n) *
1 l = 17,73 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 2-3 Tage
Flasche(n)

Bodega Concejo, Carredueñas Roble, Cigales D.O., Biowein, rot, ab € 9,30

Artikel-Nr.: 2065

9,70 / Flasche(n) *
1 l = 12,93 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 2-3 Tage
Flasche(n)

Bodega Concejo, Reserva, Cigales D.O., Biowein, rot, ab € 16,90

Artikel-Nr.: 2066

17,30 / Flasche(n) *
1 l = 23,07 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 2-3 Tage
Flasche(n)
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 36 von 69 Ergebnissen