Bioweingut Hofer

Bioweingut Hofer

Bioweingut Hofer

Dieses Bioweingut bewirtschaftet 30 Hektar Rebgärten in der Gemeinde Auersthal im südlichen Teil des Weinviertels, praktisach vor den Toren von Wien. Hier beginnt die Landschaft hügeliger zu werden und Weinbau ersetzt zunehmend die anderweitig landwirtschaftlich genutzten Böden.

Das Bioweingut Hofer wird hauptsächlich durch die Familie Hofer, also Hermann Hofer der Winzer, seiner Frau Maria, sowie 1 Tochter und 2 Söhne bewirtschaftet. Hinzukommen während der Traubenernte Verwandte und Freunde die mit Hand anlegen.

 

 

Folgende Rebsorten werden kultiviert:

  • 53 % Grüner Veltliner
  • 15 % Zweigelt
  • 10 % Riesling
  • 8 % Welschriesling
  • 4 % St. Laurent
  • 1 % Weissburgunder
  • Dazu kommen 9 % der Sorte Gelber Muskateller der im gemischtem Satz zusammen mit pilztoleranten Rebsorten in einem Weinberg gepflanzt ist.

Alle Trauben werden von Ende September bis Anfang November von Hand geerntet. Daraus entstehen feine Bioweine die soweit wie möglich spontan mit den traubeneigenen Hefen vergoren werden. Die Gärung und die Reifung der Weine erfolgt sowohl in Edelstahltanks als auch in großen Holz-Fässern sowie in Barriques.

Seit 2019 ist das Weingut in Umstellung zum biodynamischen Weinbau nach Demeter-Regeln mit dem Ziel, die Weinqualität weiter zu steigern und in absehbarer Zeit biodynamische Weine anzubieten.

 

Bioweingut Hofer, Bioweine aus dem Weinviertel

Bioweingut_Hofer_Bioweine

Grüner Veltliner, DAC, Ried Vogelsang, weiß

Grüner Veltliner, DAC, Ried Kirchlissen, Reserve, weiß

Grüner Veltliner, Landwein, 1 l, weiß

Zweigelt "Klassik", rot

St. Laurent, rot

Zweigelt, Landwein, 1 l, rot

Bitte klicken Sie zum Bestellen auf die Weinbezeichnungen

 

Bioweingut_Hofer_Familie Bioweingut_Hofer_Fruehling 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Familie Hofer                                                                     Frühling im Weinberg des Bioweinguts Hofer