Domaine les Béates Biowein

Domaine les Béates Biowein

Die Domaine Les Béates zwischen Avignon und Aix en Provence nahe bei Lambesc gelegen, hat trotz aller Besitzerwechsel den aus dem 17. Jahrhundert stammenden Namen behalten. Die Geschichte sagt, dass er von Ordensschwestern stammt, die sich Les Béates (die Seligen) nannten, und sich damals in den entlegenen Dörfern der Provence niederließen, um Kindern lesen und schreiben beizubringen.

 

Bioweine der Domaine Les Béates

Beates-bioweine

Domaine Les Béates "Les Béatines" weiß, Côteaux d'Aix

Domaine Les Béates "Les Béatines" rosé, Côteaux d'Aix

Domaine Les Béates "Les Béatines" rot, Côteaux d'Aix

Domaine Les Béates weiß, Côteaux d'Aix en Provence

Domaine Les Béates rot, Côteaux d'Aix en Provence

Domaine Les Béates, Terra d'Or, rot, Côteaux d'Aix en Provence

Domaine Les Beates Terra d'Or, rosé, Côteaux d'Aix en Provence

Bitte zum Bestellen auf die Weinbezeichnungen klicken!

*

Man wird als Winzer geboren, oder man wird Winzer sagt Pierre-François Terrat, der als Kind in Brasilien aufwuchs und eigentlich Viehzüchter werden wollte. Später war er im internationalen Handel tätig und entdeckte dabei die faszinierende Welt des Weins, zuerst über den Umweg als Konsument (wie viele andere auch), bis er sich schließlich entschloss Winzer zu werden. Er und seine Familie ließ sich 1996 von der Lage und Güte der Weinberge der Domaine Les Béates zu dessen Kauf verführen und begann sofort danach die Umstellung auf den biologischen Weinbau. Es war von Anfang an das Ziel, hier auf fast 60 Hektar im Lauf der Zeit die besten Bioweine der Appellation Côteaux d’Aix en Provence zu erzeugen. Dass dieser Weg nicht einfach werden würde, war ihm von Anfang an bewusst. Er ließ sich deshalb von der Winzerfamilie Chapoutier, einer anerkannten Instanz für biodynamischem Weinbau an der Rhône, beraten und unterstützen. Bei unserem ersten Besuch der Domaine les Béates empfing uns Pierre-Francois Terrat im Outfit eines Weinbergarbeiters und auch sein Händedruck war entsprechend. Während des Rundgangs durch die Weinberge spürten wir förmlich seine Begeisterung und das Engagement für seine Arbeit. Es ist ein gutes Gefühl, mit solchen Winzern zusammen zu arbeiten. Heute, viele Jahre später, ist die  Domaine Les Béates mit ca. 60 Hektar Weinreben die beste Adresse für sehr gute Bioweine für höchsten Genuss.

Bei meinem erneuten Besuch einige Jahre später im Juni 2018 war seine Überzeugung und seine Vorliebe für die praktische Arbeit eines Winzers und für die biologische Arbeitsweise immer noch vorhanden. Wobei ihm Wetter und Klima mit Frost, Gewitter, Sturm, Hagel und Hitze und Trockenheit manchen Verlust bescherten. Davon abgesehen, würde er es bevorzugen, wenn seine Weine als "seine Weine" und nicht nur als typische Weine aus der Appellation Aix en Provence, oder als Bioweine erkannt, anerkannt und geschätzt würden. Charakter und Qualität dazu haben sie bestimmt! Es sei eine verkehrte Welt, meint er, wenn man für die Erzeugung von sauberen, natürlichen Weinen, bei der die Umwelt nicht mit Chemikalien belastet wird, noch bestraft wird, indem man seine Arbeit kostenpflichtig zertifizieren lassen muss und die Weine nur gekauft werden, weil ein Bio-Logo auf Weinflasche klebt. Dazu kann ich ihm nur beipflichten, denn konventionelle Winzer arbeiten weniger, haben ein geringeres Risiko durch den beliebigen Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln und Herbiziden. Sie werden nicht kontrolliert, müssen nichts nachweisen, haben niedrigere Kosten und können Weine billiger verkaufen. Finden Sie nicht auch, dass man als Biowinzer Idealist sein muss?

Übrigens: Kennen Sie Aix en Provence, eine wunderschöne Universitätsstadt? Sie ist die Partnerstadt von Tübingen und einen Besuch wert. Lambesc ist ein kleines, typisches provenzalisches Dorf , wo Sie am Rand die Domaine Les Béates finden können. Grüßen Sie Pierre-François Terrat und seine Mitarbeiterin Anabel von mir, probieren Sie die Bioweine vor Ort, die sie auch kaufen können, obwohl sie dort nicht günstiger sind als bei uns. Auch Avignon im Norden, Marseille, Saint Tropez und das Mittelmeer im Süden sowie zahlreiche typisch provenzalische Dörfer und Sehenswürdigkeiten könnten Ihr Ziel für eine Urlaubsreise sein.

Auch ein virtueller Besuch der Domaine Les Béates ist möglich wenn Sie auf diesen Link Klicken: https://www.lesbeates.com/

 

Beates_Weinernte

Weinlese auf dem Bioweingut Domaine Les Béates in den Provence


Beates_Trauben
Bioweintrauben Domaine Les Béates in der Provence


Klicken Sie hier um alle Bioweine aus der Region Rhône-Provence zu sehen

oder klicken Sie auf Biowein um das gesamte Sortiment zu sehen