Château Saint Jean Lez Durance, Pimayon rosé Pierrevert, Biowein, ab 12,40 €


Château Saint Jean Lez Durance, Pimayon rosé Pierrevert, Biowein, ab 12,40 €

Artikel-Nr.: 0221

Auf Lager
Lieferzeitraum 1 bis 2 Tage

12,95 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1,35 kg
1 l = 17,27 €
Preisvergünstigungen
Flasche(n)
1 l = 17,27 €

Pimayon rosé Pierrevert AOP, Château Saint Jean Lez Durance, Biowein, 2018, ab € 12,40

 

An diesem Château Saint Jean Lez Durance Pimayon rosé nimmt man zuerst die ungewöhnlich helle, zartrosa Farbe wahr als Hinweis auf eine relativ neue Tendenz wie Roséweine künftig aussehen könnten. Vielleicht steckt dahinter der Gedanke, Rosé-Weine leichter aussehen zu lassen? Jean-Guillaume, der junge Winzer hat diesem Biowein einen herrlichen frischen Duft und Geschmack mitgegeben.

 

Bewertet von Bettane & Desseauve des Vins de France 2018 : 14.5/20, 1 Stern

 

Geschmack

  • Farbe: Glänzendes, sehr helles Rosa, das in ein zartes, fast durchsichtiges Blütenblatt einer hellrosafarbenen Rose, oder an einen hellrosafarbenen Quarz erinnert. Ein neuer Farbtrend, der in England und in den USA sehr beliebt ist und dort "blush" (to blush = erröten) genannt wird. Er soll dem Auge Frische und Leichtigkeit vermitteln.
  • Nase: edel, ausdrucksstark, mit vielfältigen Düften von Heidekraut, gelben Blumen, exotischen
  • Früchten, Grapefruit, Pfirsich und mineralischer Note.
  • Mund: Intensiv, In der Mitte des Gaumens mit feinen Aromen von Mandarine, Mango, Zitrone und roten Beeren. Leicht mineralisch wirkend
  • Trinkempfehlung: bei 8 bis 10°C, Als Aperitif, zu Garnelen vom Grill, gegrilltem Fisch, asiatische oder orientalische Spezialitäten.
  • Rebsorten: Syrah 50 %, Grenache 50 %

 

Biowein-Bereitung Pimayon rosé, Pierrevert AOP

Der Weinberg Pimayon ist der höchst gelegene Weinberg des Château und wird als die Beste Lage dieser Appellation betrachtet. Der süd-östlich bis südwestlich ausgerichtete Hang ist ganztägig der Sonne ausgesetzt, die tagsüber hohe Temperaturen erzeugt. Dank der Höhelage ist es hier nachts kühler als im Tal, sodass die Pimayon-Weine von fruchtigen und frischen Aromen geprägt sind.

Von hier aus blickt man in das Tal der Durance, das hier flach und mit fruchtbarem gut durchlässigem Boden aus feinem Schlamm und einer tiefen Kiesschicht bedeckt ist. Die Trauben die auf  diesem Boden gedeihen, ergeben weiche und aromatische Weine. Im September kann es selbst in den höheren Lagen der Haut Provence noch ziemlich heiß sein. Deshalb wird die Weinlese per Hand während der beginnenden Nacht bis in die völlige Dunkelheit hinein bei kühler Temperatur durchgeführt. Die Trauben werden so schnell wie möglich zum in der Nähe befindlichen Weingut transportiert. Dort werden die Beeren der Grenache und Cinsault-Trauben vollständig von Stielen und Rispen getrennt, dann bei kalter Mazeration vorgeklärt, bei der sich auch die Farbstoffe aus den Beerenschalen lösen und in den Most übergehen. Anschließend folgt die alkoholische Gärung bei kontrollierter Temperatur. Während einer Reifezeit auf der Hefe wird dieser Wein regelmäßig aufgerührt, dann leicht gefiltert und in Flaschen gefüllt.

 

Der Wein im Überblick

  • Weintyp: Rosé-Wein
  • Rebsorten: Cinsault 50%, Grenache 50%
  • Anbaugebiet: Pierrevert AOP
  • Weingut: Château Saint Jean Lez Durance, Provence
  • Nettofüllmenge in Liter: 0,75 l
  • Jahrgang: 2018
  • Lagerfähigkeit: bis 2022
  • Ausbau: Gereift im Edelstahltank
  • Verschluss: Kunststoff
  • Abfüller: Original Erzeugerabfüllung Château Saint Jean Lez Durance, Manosque, Frankreich
  • Alkohol in % Vol.: 13
  • Zertifiziert FR-BIO-09
  • Diesen ökologisch erzeugten Wein beziehen wir direkt vom Château Saint Jean Lez Durance, Provence

Über das Château Saint Jean les Durance

Ganz in der Nähe befindet sich der Lac des Vannades, ein künstlicher See, der 1989 durch das Ausbaggern des Kieses im Flussbetts der Durance entstanden ist. Der Kies wurde für den Bau der Autobahn verwendet. Heute dient der See Urlaubern und Erholungssuchenden als Badesee. Eine weitere Attraktion ist der Fluss Durance der Kayak-Fahrer anzieht, sowie die tiefen Schluchten ein Ziel für Kletterer, Wanderer und Naturliebhaber sind. Manosque ein Städtchen mit etwas mehr als 20.000 Einwohner, hat eine gemütliche Altstadt mit guten Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten zu bieten. Nebenbei könnten Sie das Château Saint Jean-Lez Durance besuchen, einen Gruß von uns übergeben, die Weine probieren und die eine oder andere Flasche mitnehmen.

Zu Informationen und Fotos des Château Saint Jean Les Durance

Weitere Produktinformationen

Im Produkt enthalten 0,75

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Julien de l'Embisque Côtes du Rhône rosé, Cuvée Estivale, Biowein pur
10,50 / Flasche(n) *
(1 l = 14,00 €)
Versandgewicht: 1,35 kg
Domaine des Terres Blanches Rosé, Les Baux de Provence, Biowein pur, ab € 12,55
12,90 / Flasche(n) *
(1 l = 17,20 €)
Versandgewicht: 1,35 kg
Château Romanin rosé, Les Baux de Provence AOP, Biowein pur, ab 15,90
17,70 / Flasche(n) *
(1 l = 23,60 €)
Versandgewicht: 1,35 kg
La Canorgue rosé, Côtes du Luberon, ab € 10,85 Biowein pur
11,80 / Flasche(n) *
(1 l = 15,73 €)
Versandgewicht: 1,4 kg
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Biowein Rhône & Provence, Biowein rosé, Biowein von € 10,00 bis € 19,99, Biowein Vegan, Prämierte Bioweine