Domaine de la Vallongue Les Baux de Provence, Garrigues, Rosé-Biowein, ab 14,00

Artikel-Nr.: 0231

Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage

Alter Preis 15,20 €
14,00 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 18,67 €

Flasche(n)
1 l = 18,67 €

Domaine de la Vallongue, Garrigues, Les Baux de Provence, Rosé-Biowein, 2023, ab € 14,00

 

Dieser Wein erhielt den Namen Garrigues, übersetzt Strauch-Heide, in der wilde Kräuter, Blumen und Büsche wachsen die ihren würzigen Kräuterduft großzügig verbreiten. Trauben die inmitten von Weinbergen gedeihen, die von Garrigues umgeben sind, wie der Domaine  de la Vallongue Les Baux de Provence AOP Garrigues Rosé-Biowein können sogar manchen der Düfte übernehmen.

 

Biowein prämiert

90/100 Punkte, James Suckling für den Jahrgang 2022

90/100 Punkte, James Suckling für den Jahrgang 2023

 

Biowein - Profil

  • So sieht er aus: helles, glänzendes Rosa.
  • So duftet er: Dieser Klassisch helle Rosé offenbart in der Nase ein Potpourri verschiedener roter Beerendüfte, von Mandarinen und Rosen.
  • So schmeckt er: Im Mund und am Gaumen empfinde ich diesen Wein sowohl frisch als auch fleischig, mit einem Hauch von Orangenschale, die mit der Nase wahrgenommenen Düfte tragen zur harmonischen Erscheinung dieses Weines bei, der sich mit schöner Länge verabschiedet.
  • Meine Trink-Empfehlung: bei 10 bis 11° C bietet dieser hochwertige Rosé den perfekten Genuss - bitte niemals kälter servieren! Passt hervorragend zu einem medium gebratenen Thunfisch oder zu einem mit Zitrone und Thymian gegrillten Hähnchen.

 

Biowein - Bereitung, Domaine de la Vallongue, Garrigues, rosé

Bei einer kleinen Erntemenge von nur 30-40 hl/Hektar ist der Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen in den Trauben wesentlich höher als bei größeren Erntemengen. So sind beispielsweise in Deutschland 100 hl/Hektar für die Erzeugung von sogenannten Qualitätsweinen erlaubt. Also, je weniger Trauben an einer Rebe wachsen, umso geschmacksintensiver und hochwertiger sind diese Weine. Die Trauben für diesen Biowein wurden bei Tagesanbruch, also noch bei kühlerer Temperatur gelesen. Sofort nach der Weinlese verbleiben die Trauben bei kühler Temperatur einige Stunden in einem Maischebottich in dem sich Farbstoffe aus den Beerenschalen lösen. Anschließend werden die Trauben leicht gepresst, kalt dekantiert und die Gärung bei niedrigen Temperaturen durchgeführt. Auf den bei Rotweinen üblicherweise angewandten biologischen Säureabbau, auch Milchsäuregärung genannt, wurde zugunsten einer deutlicheren Frische dieses Bioweines verzichtet.

 
Der Biowein im Überblick
  • Wein-Typ: Rosé-Wein, trocken
  • Anbaugebiet: Les Baux de Provence
  • Weingut: Domaine de la Vallongue
  • Rebsorten: Grenache, Syrah, Counoise, Cinsault
  • Ausbau: Gereift im Edelstahl
  • Abfüller: Domaine de la Vallongue
  • Inhalt: 0,75 l
  • Verschluss: Naturkork
  • Jahrgang: 2023
  • Lagerfähig: bis 2027
  • Für Veganer geeignet
  • Allergene: enthält Sulfite
  • Biowein zertifiziert FR-BIO-10
  • Diesen Rosé-Wein beziehen wir direkt von der Domaine de la Vallongue in 13810 Eygalières, Frankreich

Zu Informationen und Fotos der Domaine de la Vallongue

Weitere Produktinformationen

Im Produkt enthalten 0,75

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Biowein Provence, biodynamischer Wein Provence, Demeterwein Provence, Biowein Rosé, Biowein vegan, Prämierte Bio-Weine, Domaine de la Vallongue, Biowein Frankreich, Biowein-Shop-Wegweiser, Biowein Sonderangebote