Château de Vaucouleurs, Côtes de Provence AC, "Les Lezards" Biowein, rot, 2013


Château de Vaucouleurs, Côtes de Provence AC, "Les Lezards" Biowein, rot, 2013

Artikel-Nr.: 0238

Auf Lager
Lieferzeitraum 1 bis 2 Tage

12,95 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1,35 kg
1 l = 17,27 €

Flasche(n)
1 l = 17,27 €

Château de Vaucouleurs, Côtes de Provence AOC, Cuvée Les Lezards, Biowein rot, 2013

Farbe: glänzendes, tiefes Rubinrot.

Nase: beeindruckende Düfte mit einem Aromen-Potpourrie von roten und schwarzen Beeren und einem Hauch von Vanille.

Mund: am Gaumen sehr komplexe Komponenten aus Früchten, Gewürzen und Kräutern, zarte Aromen von geröstetem Eichenholz und schmelzend weichem Tannine.

Servier-Empfehlung: ist bereits jetzt ein großer Genuss!  Passt zu dunklem Fleisch vom Grill, sowie zu Wild oder reifen Käsesorten

Lagerfähig: 6 Jahre ab Jahrgangsangabe Aber er wird , wird sich aber in den nächsten Jahren der Lagerung noch verbessern. Passt zu dunklem Fleisch vom Grill, sowie zu Wild oder reifen Käsesorten.

Alkohol 13 % Vol.
Enthält Sulfit

Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Syrah und Carignan

Biowein zertifiziert durch Ecocert, MItglied bei AB

 

Château de Vaucouleurs

Man weiß, dass die Römer bereits 600 Jahre vor Christus im Tal der Argens - ein kleiner Fluss - Weinbau betrieben.

Mehr als 2.000 Jahre später erwarb es ein Jean Baptise Bodelet und wurde Herr von Vaucouleurs und Intendant des Bischofs von Frejus. Zu seinem Besitze gehörten Weinberge, Wiesen und Pinienwälder.

Das Château de Vaucouleurs wechselte im 18. und im 19 Jahrhundert mehrmals die Besitzer. Die Geschichte sagt auch, dass Napoleon Bonaparte als er geschlagen aus Ägypten zurückkehrte, hier einige Zeit verbrachte, bevor er weiter nach Paris reiste.

Während des zweiten Weltkrieges war das Château auch kurze Zeit von der deutschen Wehrmacht besetzt.

Im September 2010 wurde es von der Famile de Wulf übernommen, die sofort den biologischen Weinbau einführte. Sie erzeugt ausgezeichnete Bioweine deren Flaschenetiketten allen mit einem Abbild einer grünen Eidechse (Lezard) versehen sind. Diese flinken, sonnenliebenden Tiere sind zahlreich in den Weinbergen vorhanden, ein Indiz dafür, dass sie in der chemikalienfreien Umgebung gut gedeihen.

So muss es wohl früher auch schon gewesen sein, denn man nennt die Bewohner der Gemeinde von Puget sur Argens ""lei manjo Limbert", also Eidechsenesser, weil sie während diverser Belagerungen und in Zeiten der Not die Lezards (frz.) gegessen haben, um dem Hungertod zu entgehen. Seitdem ist die Eidechse ein Symbol für diesen Ort im Süden der Provence.

Zu Informationen des Château de Vaucouleurs

 

Weitere Produktinformationen

Im Produkt enthalten 0,75

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Château La Canorgue, Côtes du Luberon AOC, Biowein rot, 2015
12,95 € / Flasche(n) *
(1 l = 17,27 €)
Versandgewicht: 1,35 kg
Domaine des Terres Blanches, Les Baux de Provence, Biowein pur, rot, 2014
15,95 € / Flasche(n) *
(1 l = 21,27 €)
Versandgewicht: 1,35 kg
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Cantina Pizzolato, Cabernet, Venezia DOC, Biowein pur, rot, 2016
6,95 € / Flasche(n) * (1 l = 9,27 €)
Versandgewicht: 1,35 kg
Cesani, Chianti Colli Senesi DOCG, Biowein pur, rot, 2016
9,30 € / Flasche(n) * (1 l = 12,40 €)
Versandgewicht: 1,35 kg
Versandgewicht: 1,35 kg
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Biowein Rhône & Provence, Biowein rot, Biowein von € 10,00 bis € 19,99