Château Romanin Alpilles IGT blanc, biodynamischer Wein, Demeter, ab € 13,75

Artikel-Nr.: 0276 Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
13,95 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 18,60 €
Preisvergünstigungen
1 l = 18,60 €

Château Romanin,  Alpilles IGT, blanc, biodynamischer Wein, Demeter Biowein, 2023, ab € 13,75

 

Der Château Romanin Alpilles IGT blanc ist ein relativ teurer Landwein könnte man denken, wenn man seine Entstehungsgeschichte nicht kennt. Er ist von weit überdurchschnittlicher Qualität, die durch sorgfältige Arbeit im Weinberg, niedrige Erntemengen und die strikte Einhaltung der Demeter-Richtlinien für die biodynamische Weinerzeugung entsteht. Sie ist wesentlich aufwändiger als die für "normalen Biowein". Deshalb ist es eine Illusion, für wenig Geld einen guten Demeter-Biowein zu erwarten. 

Biodynamischer Wein - Profil   Demeter-Logo

  • So sieht er aus: weiß mit blassrosa Reflexen.
  • So duftet er: feine und komplexe Düfte von Zitrusfrüchten, Pfirsich, Aprikose, Litchi.
  • So schmeckt er: sehr charakteristischer Wein ganz im Stil des Château Romanin. Mild mit angenehmer Säure und mit einem so langen Nachgeschmack.
  • Trinkempfehlung: Genießen Sie ihn mit ca. 10 bis 12° C.

 

Biodynamischer Wein - Bereitung, Château Romanin,  Alpilles IGP weiß

Die biodynamische Arbeitsweise ist nicht neu auf dem Château Romanin, denn sie wurde bereits 1988 eingeführt. Unterschiedlichen Bodenverhältnisse in den Weinbergen des Château Romanin erfordern es, zum Zeitpunkt der Rebenpflanzung eine Entscheidung zu treffen, welche Rebsorte für welche Bodenart am besten geeignet ist. Dies ist später in Verbindung mit niedrigen Erntemengen entscheidend für die Erzeugung hochwertiger Bioweine. Offensichtlich wurde richtig entschieden. Nicht weniger wichtig für die Erzielung feiner Tropfen ist eine sorgfältige Arbeit im Weinberg. Dazu  zählt der Rebschnitt im Winter, das Binden der Triebe im Frühjahr und das Ausdünnen der Triebe und Trauben während der Wachstums- und Reifephase. Dabei werden im bio-dynamischen Weinbau, aber auch bei der bio-dynamischen Weinbereitung sämtliche Tätigkeiten bei einem bestimmten Stand der Gestirne durchgeführt. Im Keller beschränkt sich der Eingriff in den natürlichen Werdegang auf ein Minimum. Die Stiele und Rispen werden von den Beeren getrennt, die leicht gequetscht und bei kalter Temperatur mazerieren. Die Gärung folgt anschließend spontan mit endogenen Hefen die sich auf den Beeren befinden. Danach reift der junge biodynamische Wein einige Monate in Edelstahltanks. Im Frühjahr des Folgejahres wird der nach Demeter-Regeln erzeugte Weißwein  nur noch leicht gefiltert, geschwefelt und in Flaschen gefüllt.

Erfahren -sie mehr über die Erzeugung von biodynamischem Wein im Biowein-Lexikon

 

Der biodynamische Wein im Überblick

  • Wein-Typ: Weißwein, trocken
  • Anbau-Gebiet: Les Baux de Provence, südlich von Saint Remy de Provence
  • Weingut - Erzeuger: Château Romanin
  • Rebsorten: Rolle
  • Ausbau: im Edelstahltank
  • Abfüller: Original Gutsabfüllung Château Romanin
  • Inhalt: 0,75 l
  • Verschluss: Naturkork
  • Jahrgang: 2023
  • Lagerfähig: bis 2027
  • Alkohol: 13 % Vol.
  • Für Veganer geeignet
  • Allergene: enthält Sulfite
  • Biodynamischer Wein zertifiziert FR-BIO-01, Mitglied bei Biodyvin und Demeter.
  • Diesen Wein beziehen wir direkt vom Château Romanin in 12310 Saint Remy de Provence, Frankreich.

Zu Informationen und Fotos des Château Romanin

Weitere Produktinformationen

Im Produkt enthalten 0,75

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Biowein Provence, biodynamischer Wein Provence, Demeterwein Provence, Biowein weiss, Biowein vegan, Prämierte Bio-Weine, Château Romanin, Biodynamischer Wein, Biowein Frankreich