Coeur du Loup, Biowein, rosé, Côtes de Provence Cru Classé, Domaine du Jas d'Esclans


Coeur du Loup, Biowein, rosé, Côtes de Provence Cru Classé, Domaine du Jas d'Esclans

Artikel-Nr.: 0296

Auf Lager
Lieferzeitraum 1 bis 2 Tage

12,00 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1,35 kg
1 l = 16,00 €

Flasche(n)
1 l = 16,00 €

Coeur du Loup, Côtes de Provence Cru Classé, Domaine du Jas d'Esclans, Biowein, rosé, 2017
 

Dieser einzigartige Biowein rosé zaubert Ihnen das leichte Flair der Provence auf den Tisch. Dieser Cru Classé-Wein begleitet frisch zubereitete Speisen die leicht und würzig sein dürfen, der jedoch auch kräftigen Gerichten gewachsen ist. Der Coeur du Loup ist einer der bevorzugten Weine des Winzers.

Goldmedaille Concours Génèral agricole Paris
Goldmedaille Concours Vins de Provence
Goldmedaille Concours Mondial du Rosé
Silbermedaille Concours Vignerons Indépendants
Silbermedaille Concours Grands Vins de France

 

Geschmack

  • Farbe: die schönsten Rosé-Weine kommen immer noch aus der Provence. Mittleres Lachsrosa, glänzend und klar.
  • Nase: duftend nach frischen Himbeeren und exotischen Früchten.
  • Mund: auf Anhieb sehr sympathisch am Gaumen mit schöner Fülle, dabei frisch und jugendlich. Dieser Rosé ist ausdrucksstark genug, um ein ganzes Menu zu begleiten. Besonders gut harmoniert er mit mediterranen, gut gewürzten Speisen.
  • Geschmacksrichtung: trocken
  • Trinkempfehlung: bei 10° C.
  • Lagerfähig: bis zu 4 Jahre ab Jahrgang.
  • Für Veganer geeignet
  • Diesen ökologisch erzeugten Wein beziehen wir direkt von der Domaine du Jas d'Esclans.
  • Biowein zertifiziert durch FR-BIO-01

 

Bioweinbereitung

Bereits im Weinberg wurde mit einer vorbildlichen Pflege des Bodens und der Reben die Voraussetzung für einen perfekten Biowein geschaffen. Nach der manuellen Weinlese die im Morgengrauen beginnt und endet wenn die Tagestemperatur steigt, werden die Trauben, der Saft und der Most bis zum Ende der Gärung ständig gekühlt. Nur so können die frischen Aromen der Trauben im Wein erhalten bleiben. Während der Maischezeit, die 4 bis 12 Stunden dauert, werden Farb-, Geschmacks- und Gerbstoffe aus den Schalen der Beeren extrahiert. Das Pressen der Maische erfolgt in einer pneumatischen Presse unter Stickstoffatmosphäre (inertes Gas) um jeglichen Kontakt zwischen Most und Luft zu verhindern. Nach einigen Monaten Ruhezeit in Edelstahltanks wird der Wein leicht gefiltert (ohne tierische Hilfsstoffe) und unter Stickstoffatmosphäre in Flaschen gefüllt.

 

Der Wein im Überblick

  • Wein-Typ: Rosé-Wein, trocken
  • Rebsorten: 80 % Grenache, 20 % Syrah
  • Anbaugebiet: Côtes de Provence
  • Weingut: Domaine du Jas d'Esclans
  • Alkoholgehalt in % Vol.: 13
  • Nettofüllmenge in Liter: 0,75 l
  • Jahrgang: 2017
  • Lagerfähigkeit: bis 2021
  • Ausbau: Edelstahltank
  • Verschluss: Naturkork
  • Abfüller: Domaine du Jas d'Esclans, 83920 La Motte, Frankreich
  • Allergene: Alkohol 13 % Vol., enthält Sulfite

 

Über die Domaine du Jas d'Esclans

Auf der Domaine du Jas d’Esclans werden nur Appellation-Weine erzeugt. Sie gedeihen auf permischen, felsigen Böden, tonfarbigem Sandstein. Sie sind nicht nur schön anzusehen, sondern sie sind arm an Humus und Nässedurchlässig und deshalb besonders gut für die Erzeugung hochwertiger Qualitätsweine geeignet. Ein weiteres PLUS ist der biologische Weinbau auf der Domaine du Jas d’Esclans, der hier seit vielen Jahren mit Erfolg praktiziert wird. Selbstverständlich spielt hierbei in der Regel auch das vorteilhafte Klima eine große Rolle. Jede Appellation (AOC oder AOP) organisiert in einem Verband, dem Vertreter des Landwirtschaftsministeriums, Winzer und Weinbausachverständige angehören. Sie erstellen Kriterien für die Qualität der Weine einer bestimmten Weinbauregion. Dazu gehört die Auswahl der erlaubten Rebsorten, die Höhe der Erntemenge je Hektar Weinberg, aber auch die Art der Weinbereitung. In diesem Rahmen muss sich jeder Winzer bewegen, wenn er einen Wein mit AOC/AOP Qualitätsbezeichnung verkaufen möchte. Damit wird Weinkäufern ein zuverlässiger Anhaltspunkt hinsichtlich der zu erwartenden Charakteristik und Qualität eines Weines aus einem bestimmten Herkunftsgebiet gegeben. Winzer in diesen Gebieten, die andere als die vorgeschriebenen Rebsorten verwenden, eine andere Art der Weinbereitung bevorzugen, können ihre Weine als sogenannte Landweine (IGP-Weine) anbieten. Diese Weine sind meist etwas preisgünstiger, müssen deshalb aber nicht minderwertiger sein. Manchmal ist auch das Gegenteil der Fall.

Zu Informationen und Fotos der Domaine du Jas d'Esclans

Weitere Produktinformationen

Im Produkt enthalten 0,75

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Les Baux de Provence, Biowein rosé, Château Romnin
17,70 / Flasche(n) *
(1 l = 23,60 €)
Versandgewicht: 1,35 kg
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Tarika, Vinho Regional Terras da Beira, Biowein rosé
10,95 / Flasche(n) * (1 l = 14,60 €)
Versandgewicht: 1,4 kg
Senorio de Ayud, Bodegas Langa, Biowein, rot, 18er Karton
7,50 / Flasche(n) * (1 l = 10,00 €)
Versandgewicht: 1,3 kg
La Jara, Prosecco Spumante, DOC, Extra Dry, purer Bio-Schaumwein
14,75 / Flasche(n) * (1 l = 19,67 €)
Versandgewicht: 1,7 kg
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Biowein Rhône & Provence, Prämierte Bioweine, Biowein rosé, Biowein von € 10,00 bis € 19,99, Biowein Vegan