Vendanges de Nathalie, Biowein, rot, Château La Canorgue


Vendanges de Nathalie, Biowein, rot, Château La Canorgue

Artikel-Nr.: 0315
12,50 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1,35 kg
1 l = 16,67 €
1 l = 16,67 €

Vendanges de Nathalie, Côtes du Luberon, Château la Canorgue, Biowein, rot, 2015

 

Nathalie Margan führt das Château La Canorgue ganz im Sinne Ihres Vaters weiter, der die Basis für die Erzeugung guter Bioweine in einwandfreien und gesunden Trauben sieht. Dafür wird während des ganzen Jahres in den Weinbergen ein großer Arbeitsaufwand betrieben. Wie richtig dieser Ansatz ist, sieht, riecht und schmeckt man beim Probieren des roten Vendanges de Nathalie, der bereits als junger Biowein viel Trinkgenuss bietet. Zur Qualität dieses Weines tragen natürlich auch mehr als 300 Sonnenstunden bei, die im Jahresdurchschnitt auf Weinreben und Trauben einwirken.

 

Geschmack

  • Farbe: vielversprechendes tiefes Rubinrot
  • Nase: Reizvolle Aromen von roten Beeren und Anklängen von Gewürzen und Kräutern der Provence im Bukett.
  • Mund: eleganter und charmanter Rotwein, der vor einigen Jahrgängen erstmals von Nathalie Margan persönlich erzeugt wurde und seitdem "Vendanges de Nathalie" genannt wird. Sie hat damit eindrucksvoll bewiesen, dass sie ihr Handwerk versteht. Der Wein "Vendanges de Nathalie", (Weinernte von Natalie) ist schon in seiner Jugend etwas zugänglicher, er wirkt leichter, fruchtiger. Seine Aromen sind geprägt von roten Beeren, Gewürzen und Kräutern der Provence, mit einem Hauch von Vanille. Harmonisch mit nachhaltigem und festem Abgang.
  • Trinkempfehlung: bei 14° C kommen seine Aromen am besten zum Vorschein. Lagerfähig bis zu 5 Jahre ab Erntejahr.
  • Für Veganer geeignet;
  • Lagerfähig: bis 5 Jahre ab Jahrgang
  • Rebsorten: Syrah, Grenache, Mourvedre
  • Alkohol in % Vol: 13
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Ausbau Reifung im großen Fass
  • Verschluss: Naturkork

 

Bioweinbereitung Vendanges de Natalie

Manuelle Traubenernte, 50 % der Trauben werden entrappt und leicht gequetscht. Die 2. Hälfte wird mit den Rispen zusammen mit der 1. Hälfte 8 bis 10 Tage lang mit den traubeneigenen Hefen spontan vergoren.
Danach erfolgt das Pressen mit einer pneumatischen Presse. Der Wein wird vom Trester getrennt und wenig später beginnt der biologische Säureabbau - auch Milchsäuregärung genannt (Umwandlung der Apfelsäure in Milchsäure). Während unserer langen Zusammenarbeit gab es von Jahr zu an dem hohen Qualitätsniveau  der Weine nur geringfügige, den äußeren Bedingungen geschuldete Unterschiede. Dies ist ein Indiz für die natürliche Weinbereitung, wobei dem Wein nichts anderes als eine geringe Dosis von Schwefel zugefügt wird.

Danach reift der junge Wein in großen Fässern worin er sich verfeinert und annähernd seine Trinkreife erhält und sich die Düfte und die Aromen langsam freisetzen, sowie die Tannine und Gerbstoffe geschmacklich zurücktreten.

 

Der Wein im Überblick

  • Wein-Typ: Rotwein, trocken
  • Rebsorten: Syrah, Grenache, Mourvedre
  • Anbaugebiet: Luberon AOC
  • Weingut: Château La Canorgue
  • Alkoholgehalt in % Vol.: 13
  • Nettofüllmenge in Liter: 0,75 l
  • Jahrgang: 2015
  • Lagerfähigkeit: bis 2020
  • Ausbau: Gereift im Großen Holz-Fass
  • Verschluss:  Naturkork
  • Abfüller: Original Erzeugerabfüllung Château La Canorgue in Bonnieux, Frankreich
  • Allergene: enthält Sulfite
  • Diesen ökologisch erzeugten Wein beziehen wir direkt vom Château La Canorgue
  • Biowein zertifiziert FR-BIO-01

Zu Informationen und Fotos des Château La Canorgue

Weitere Produktinformationen

Im Produkt enthalten 0,75

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Château La Dorgonne, Côtes du Luberon, Biowein pur, rot, ab € 14,50
14,90 / Flasche(n) *
(1 l = 19,87 €)
Versandgewicht: 1,4 kg
Domaine de la Vallongue "Romance" , IGP mediterranée, Biowein pur, rot, ab € 7,80
7,95 / Flasche(n) *
(1 l = 10,60 €)
Versandgewicht: 1,35 kg
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Biowein Rhône & Provence, Biowein rot, Biowein von € 10,00 bis € 19,99, Biowein Vegan