Domaine de la Triballe, Grés de Montpellier, Biowein pur, rot, ab € 17,90


Domaine de la Triballe, Grés de Montpellier, Biowein pur, rot, ab € 17,90

Artikel-Nr.: 0349
18,50 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1,4 kg
1 l = 24,67 €
Preisvergünstigungen
1 l = 24,67 €

Domaine de la Triballe, Grés de Montpellier AOC,  Biowein pur, rot, 2015, ab € 17,90

 

Grés de Montpellier AOC Weine müssen aus geografisch eng eingegrenzten Weinbergen mit ganz besonderen Böden stammen. Olivier und Sabine Durand hatten das Glück, einen Weinberg in dieser Lage zu besitzen. Seitdem erzeugen sie daraus diesen kraftvollen roten Biowein Domaine de la Triballe Grés de Montpellier mit konzentriertem Fruchtschmelz und sehr nachhaltigem Geschmack.

 

Geschmack

  • Farbe: leuchtend rubinrot
  • Nase: komplexer Duft der an dunkle Waldbeeren und Fruchtkonfitüre erinnert, der mit würzigen Noten und dem Geruch der Garrigues untermalt wird
  • Mund: zu den typischen Aromen der Grenache-Trauben wie Himbeere, Pflaumen, kommen die würzigen Noten von dunkler Schokolade, ein zarter Hauch von geröstetem Holz dazu. Sein geschmeidiges, mürbes  Tannin ist unaufdringlich, sein Finale ist unendlich lang.
  • Trinkempfehlung: Serviertemperatur 16 bis 18° C., dekantieren oder längeres Belüften im Glas wäre von Vorteil. Wenn Sie reifere Weine bevorzugen, können Sie ihn bis zu 10 Jahre ab Jahrgang lagern.
  • Für Veganer geeignet
  • Rebsorten: 40 % Grenache, 40 % Carignan, 20 % Syrah

 

Biowein - Bereitung des Grés de Montpellier

Der Boden im Weinberg ist Lehm-und kalkhaltig und er ist mit großen runden Kieselsteinen übersät. Die Traubenlese für diesen exzellenten roten Biowein wird selbstverständlich per Hand durchgeführt. Während einer fünfwöchigen Mazeration und Gärung wird der Most regelmäßig über die auf der Flüssigkeit schwimmenden Beerenschalen gepumpt und diese immer wieder mit dem Most verrührt. Dieser Vorgang führt dazu, dass alle für den Wein wichtigen Inhaltsstoffe aus den Beerenschalen extrahiert werden können. Nach einer Reifung in Barriques erreicht der Grés de Montpellier annähernd seine Trinkreife.

 

Der Wein im Überblick

  • Wein-Typ: Rotwein, trocken
  • Rebsorten: 40 % Grenache, 40 % Carignan, 20 % Syrah
  • Anbaugebiet: Grés de Montpellier, Languedoc
  • Nettofüllmenge in Liter: 0,75 l
  • Jahrgang: 2014
  • Lagerfähigkeit: bis 2025
  • Ausbau: in Barriques
  • Verschluss: Naturkork
  • Abfüller: Domaine de la Triballe in 34820 Guzargues, Frankreich
  • Allergene: enthält Sulfite
  • Alkohol in % Vol.: 14,5 % Vol.,
  • Biowein zertifiziert FR-BIO-01

 

Über die Domaine de la Triballe

Die Domaine de la Triballe (drei Täler) liegt ca. 15 km nördlich von Montpellier außerhalb der Ortschaft Guzargues. Insgesamt gehören etwa 80 Hektar Grund dazu, wovon aber nur 20 Hektar mit Reben bepflanzt sind. Olivier Durand hat das Weingut von seinen Eltern übernommen, die bis dahin keinerlei Chemikalien eingesetzt hatten. Seit 1974 wird die Domaine de la Triballe biologisch bewirtschaftet.

Zu Informationen und Fotos der Domaine de la Triballe

Weitere Produktinformationen

Im Produkt enthalten 0,75

Zubehör

Produkt Hinweis Preis
Lamellenkorkenzieher mit 2 Lamellen Lamellenkorkenzieher mit 2 Lamellen
9,80 € *
Versandgewicht: 200 g
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Biowein Languedoc Roussillon, Biowein rot, Prämierte Bioweine