Bioweingut Hofer Grüner Veltliner Landwein, Bowein, weiß, 1,0 l, ab € 6,85

Artikel-Nr.: 3500

Auf Lager
Lieferzeitraum 1 bis 2 Tage

7,25 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1,7 kg
1 l = 9,67 €
Preisvergünstigungen
Flasche(n)
1 l = 9,67 €

Bioweingut Hofer Grüner Veltliner, Landwein, Biowein, weiß, 1,0 l, ab € 6,85

 

Die Rebsorte Grüner Veltliner ist die dominierende weiße Sorte in Österreichs Weingärten.
Dank Ihrer fruchtig würzigen Charakteristik ist sie sowohl als preisgünstiger Zech-Wein, als auch als Spitzenwein sehr beliebt. Dieser Bioweingut Hofer Grüner Veltliner Landwein in der Literflasche ist unkompliziert zu genießen und ein angenehmer Geselle in einer gemütliche Runde bei einfachem Essen.

 

Biowein - Profil

  • Farbe: helles Zitronengelb mit grünlichen Reflexen
  • Nase: sehr fruchtiger, würziger Duft
  • Mund: frisch auf der Zunge und am Gaumen, würzig mit leichter pfeffriger Note, trocken.
  • Trink-Empfehlung: mit 8-10° C, passt gut zu kalten Speisen, Aufschnitt, oder Eintöpfen


Biowein - Bereitung, Bioweingut Hofer, Grüner Veltliner Landwein

Die Weingärten des Bioweinguts Hofer befinden sich rund um die Ortschaft Auersberg, etwa 25 km nördlich von Wien. Hier im südlichen Weinviertel ist die Landschaft leicht hügelig und größtenteils wird hier Weinbau betrieben, wobei der biologische Weinbau stets populärer wird. Das Bioweingut Hofer arbeitet seit vielen Jahren nach biologischen Prinzipien und es ist bereits seit 2019 in Umstellung zum biodynamischen Weinbau nach Demeter-Richtlinien. Hier geht es nicht nur um die Erzeugung schmackhafter, reiner Bioweine, sondern ganz bewusst auch um den Schutz der Umwelt. So befinden sich in den Weinbergen zahlreiche Nistkästen für Vögel, zwischen den Reben wachsen blühende Stickstoffbildende Pflanzen. Die in den Weinbergen anfallende Arbeit wird gemeinsam von allen Familienmitgliedern bewältigt.

Die eigentliche Weinbereitung liegt in der Verantwortung des Winzers Hermann Hofer, der in einem gut ausgestatteten Keller die Voraussetzung vorfindet, hier gute, saubere Bioweine zu erzeugen.

Die Traubenernte begann am 13. September und endete am 10. Oktober 2019, sie wurde wie für alle anderen Weine manuell durchgeführt. Während dieses Arbeitgangs können gleichzeitig wenige gute oder beschädigte Trauben aussortiert werden. Dies ist zwar die kostspieligste, aber die zuverlässigste Methode um nur gute Trauben zu verarbeiten. Die Maischestandzeit betrug nur 1 Stunde und die Gärung mit Hilfe von Bio-Reinzucht-Hefe dauerte 6 Tage bei einer Gärtemperatur von 17°C. Bis zur Flaschenfüllung am 15. September 2020 reifte dieser weiße Biowein im Edelstahlstank auf der Hefe.

Übrigens, hier beim Bioweingut Hofer kann man auch zum Heurigen einkehren, typische Speisen der Region genießen und gemütliche Stunden verbringen.

 

Der Wein im Überblick

  • Wein-Typ: Weißwein, trocken
  • Anbaugebiet: Weinviertel
  • Weingut und Abfüller: Bioweingut Hofer
  • Rebsorte: Grüner Veltliner
  • Ausbau: im Edelstahltank
  • Nettofüllmenge in Liter: 1,0 l
  • Verschluss: Schraubverschluss
  • Jahrgang: 2019
  • Lagerfähig: bis 2022
  • Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.
  • Vegan zertifiziert
  • Allergenhinweis: Enthält Sulfite
  • Biowein zertifiziert AT-BIO-302
  • Diesen Biowein beziehen wir direkt vom Bioweingut Hofer, 2214 Auersthal, Österreich

Zu Informationen und Fotos vom Bioweingut Hofer

Weitere Produktinformationen

Im Produkt enthalten 1

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Weingut Sander Silvaner, Biowein, weiß, ab € 6,40
6,90 / Flasche(n) *
(1 l = 9,20 €)
Versandgewicht: 8,5 kg
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Biowein Weinviertel, Biowein weiß, Biowein Vegan