Bioweingut Hofer St. Laurent, Biowein, rot, Weinviertel

Artikel-Nr.: 3504

Auf Lager
Lieferzeitraum 1 bis 2 Tage

Alter Preis 13,95 €
12,56 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1,4 kg
1 l = 16,75 €
Preisvergünstigungen
Flasche(n)
1 l = 16,75 €

Bioweingut Hofer, St. Laurent, QbA, Biowein rot, 2016/17

 

Sankt Laurent wird von Weinkennern hoch geschätzt, wird aber von Winzern nur selten gepflanzt weil im Weinberg sehr empfindlich auf Kälte reagiert und sehr hochwertige tiefgründige Böden benötigt. Der Bioweingut Hofer St. Laurent aus guten Jahrgängen ist ein Biowein für höchsten Genuss!

 

Biowein - Profil

  • Farbe: dunkles Rubinrot
  • Nase: fein nach wilden Beeren (Heidelbeeren, Brombeeren) duftend mit einem Hauch von geröstetem Kaffee.
  • Mund: auch hier spielen dunkle Beeren die aromatische Hauptrolle, hinzu kommen Noten von Sauerkirschen und reifes Tannin das diesem Rotwein eine klare Struktur und Eleganz verleiht.
  • Trink-Empfehlung: Servieren Sie ihn mit 15-18° C zu dunklem und reifem Käse

 

Biowein - Bereitung, Bioweingut Hofer, St. Laurent

Die Weingärten des Bioweinguts Hofer befinden sich rund um die Ortschaft Auersthal, etwa 25 km nördlich von Wien. Hier im südlichen Weinviertel ist die Landschaft leicht hügelig und größtenteils wird hier Weinbau betrieben, wobei der biologische Weinbau stets populärer wird. Das Bioweingut Hofer betreibt seit vielen Jahren biologischen Weinbau und befindet sich seit 2019 in Umstellung zum biodynamischen Weinbau nach Demeter-Richtlinien. Hier geht es nicht nur um die Erzeugung schmackhafter, reiner Bioweine, sondern ganz bewusst auch um den Schutz der Umwelt. So befinden sich in den Weinbergen zahlreiche Nistkästen für Vögel, zwischen den Reben wachsen blühende, Stickstoffbildende Pflanzen. Mit der biodynamischen Arbeitsweise unter Berücksichtignung der Mondzyklen rechnet die Familie Hofer mit einer deutlichen Qualitätssteigerung ihrer Weine, die dann nach Ende der Umstellungsphase als biodynamische Weine, oder als Demeter Bioweine angeboten werden dürfen

Die in den Weinbergen anfallende Arbeit wird gemeinsam von allen Familienmitgliedern bewältigt. Doch die eigentliche Weinbereitung liegt in der Verantwortung des Winzers Hermann Hofer, der in einem gut ausgestatteten Keller die Voraussetzung vorfindet, hier gute, saubere Bioweine zu erzeugen. Sie beginnt mit der Traubenernte, die nur per Hand erledigt wird.

Die Ernte des Jahrgangs 2016 erfolgte am 21.9.2016 und am 23.9.2017. Die geernteten Trauben wurden jeweils am Erntetag in einem offenen 2000 Liter Bottich 12 Tage lang vergoren und die auf dem Most schwimmenden Beerenhäute täglich wieder in die Maische gedrückt. Für den biologischen Säureabbau wurde der Wein in Stahltanks umgefüllt und anschließend 24 Monate in 2 x vorher belegten Barriques gereift. Der Biowein vom ersten und zweiten Erntetag wurden dann im gleichen Mengenverhältnis verschnitten und am 19. September 2020 in Flaschen gefüllt.

Übrigens, hier beim Bioweingut Hofer kann man auch zum Heurigen einkehren, typische Speisen der Region genießen und gemütliche Stunden verbringen.

 

Der Wein im Überblick

  • Wein-Typ: Rotwein trocken
  • Anbaugebiet: Weinviertel
  • Weingut und Abfüller: Bioweingut Hofer
  • Rebsorte: St. Laurent
  • Ausbau:
  • Nettofüllmenge in Liter:0,75 l
  • Verschluss: Schraubverschluss
  • Jahrgang: 2016/17
  • Lagerfähig: bis 2024
  • Analyse: Alkohol 12,5 % Vol., Restzucker 2 g/l, Säure 5,9 g/l.
  • Vegan zertifiziert
  • Allergenhinweis: Enthält Sulfite
  • Biowein zertifiziert AT-BIO-302
  • Diesen Biowein beziehen wir direkt vom Bioweingut Hofer, Neubaugasse 66, 2214 Auersthal  Österreich

Zu Informationen und Fotos vom Bioweingut Hofer

Weitere Produktinformationen

Im Produkt enthalten 0,75

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Biowein Weinviertel, Biowein Vegan, Biowein rot, Biowein Sonderangebote