Château La Canorgue Côtes du Luberon, Biowein, rot, 1,5 l in Holzkistchen

Artikel-Nr.: 0314
54,50 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 36,33 €
1 l = 36,33 €

Château La Canorgue, Côtes du Luberon, Biowein, rot, 1,5 l, 2019, Magnum, im Holzkistchen

 

Nathalie Margan führt das Château La Canorgue ganz im Sinne Ihres Vaters weiter, der die Basis für guten Biowein in einwandfreien und gesunden Trauben sieht. Dafür wird während des ganzen Jahres in den Weinbergen ein großer Arbeitsaufwand betrieben. Wie richtig dieser Ansatz ist, sieht, riecht und schmeckt man beim Probieren des roten Bioweines  Château la Canorgue Côtes du Luberon der zu den besten der ganzen Region gehört. Er verfügt über einen mittelkräftigen Körper, reichhaltige fruchtige und würzige Aromen, eine ganz klare Struktur, reifes Tannin, gut eingebundenen Alkohol,  eine feine Eleganz und eine große Harmonie.

 

Goldmedaille Challenge international, Concours grands vins de France Macon

 

Biowein - Profil

  • Farbe: leuchtend tiefrote Farbe.
  • Nase: zauberhaft frische Düfte von schwarzen Johannisbeeren, Heidelbeeren, Noten von Thymian, Rosmarin, am Rande ein Hauch von Veilchen und Zimt.
  • Mund: voluminös am Gaumen, mit großzügigen Aromen roter und schwarzen Beeren, Kräutern der Provence. feiner, eleganter Struktur, sanftem Tannin und langem Finale.
  • Trink-Empfehlung: 2-3 Jahre Reifezeit tun diesem Wein gut, danach erreicht er seine Hochform und hält sie bis zu 7 Jahre nach dem Erntejahr. Die Trinktemperatur sollte 16-18° C sein.

 

Biowein - Bereitung, Château La Canorgue, Côtes du Luberon, rot, 1,5 l

Manuelle Traubenernte, 50 % der Trauben werden entrappt und leicht gequetscht. Die 2. Hälfte wird mit den Rispen zusammen mit der 1. Hälfte 8 bis 10 Tage lang mit den traubeneigenen Hefen spontan vergoren. Danach erfolgt das Pressen mit einer pneumatischen Presse. Der Wein wird vom Trester getrennt und wenig später beginnt der biologische Säureabbau, der auch Milchsäuregärung genannt wird weil dabei die im Wein enthaltende Apfelsäure in Milchsäure (verträglicher) umgewandelt wird. Während unserer langen Zusammenarbeit gab es von Jahr zu Jahr an dem hohen Qualitätsniveau  der Weine nur geringfügige, den äußeren Bedingungen geschuldete Unterschiede. Dies ist ein Indiz für die natürliche Weinbereitung, wobei diesem roten Biowein nichts anderes als eine geringe Dosis von Schwefel zugefügt wird. Danach reift dieser wertvolle Rotwein aus ökologischer Erzeugung Wein in großen Fässern aus Eichenholz. Darin verfeinert sich dieser typische Canorgue – Wein und erreicht annähernd seine Trinkreife. Die Tannine (Gerbstoffe) treten in den Hintergrund, die Düfte und die Aromen entwickeln sich und werden freigesetzt

Der Biowein im Überblick

  • Wein-Typ: Rotwein, trocken
  • Weinbaugebiet: Provence Luberon
  • Weingut: Château La Canorgue
  • Rebsorten: Syrah, Grenache, Carignan
  • Ausbau: Gereift im Großen Holz-Fass
  • Flaschenfüllung: Original Gutsabfüllung
  • Nettofüllmenge in Liter: 1,5 l
  • Verschluss: Naturkork
  • Jahrgang: 2019
  • Lagerfähigkeit: bis 2028
  • Alkoholgehalt in % Vol.: 14
  • Allergene: enthält Sulfite
  • Wir beziehen diesen Biowein direkt vom Château La Canorgue in 84480 Bonnieux, Frankreich
  • Bio-zertifiziert FR-BIO-01

Zu Informationen und Fotos des Château La Canorgue

Weitere Produktinformationen

Im Produkt enthalten 1,5

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Biowein rot, Prämierte Bioweine, Château la Canorgue, Biowein Rhône