La Baratta

La Baratta

Die Azienda Agricola La Baratta befindet sich in einem Gebiet, das noch vor Jahrhunderten mit ausgedehnten Eichen- und Eschenwäldern bedeckt war. Es befand sich damals im Besitz der Republik von Venedig. war.

Der Name Baratta (Austausch, Tausch) bezieht sich wahrscheinlich auf die Übergabe dieses Waldgebiets an eine Adelsfamilie als Anerkennung für Ihre Dienste an der Serenissima (Beiname der Republik Venedig).

 

Bekanntlich werden im "Baratta" nordöstlich von Venedig bei Annone Veneto, dort wo Julisch-Veneto beginnt, aufgrund der lehmhaltigen Böden auf kalksteinhaltigem Untergrund seit jeher Weine von guter Qualität erzeugt.

Die Brüder Stefano und Ivano leiten das Baratta Weingut, doch ohne den Einfluss und die Mitarbeit der vielen Frauen in der Familie Crosariol wäre es nicht möglich, es so effektiv zu bewirtschaften.

 

Die-Familie-Baratta

Die Familie Crosariol mit geballter Frauenpower

 

Das Weingut La Baratta wurde in den 1930er Jahren von der Familie gegründet. Zunächst wurde es gepachtet und später gekauft. Es umfasst heute ca. 20 Hektar Weinberge, die aus innerer Überzeugung seit vielen Jahren mit biologischen Weinbaumethoden bewirtschaftet werden.

Die Kontrollen zur Überprüfung der Einhaltung der dafür bestehenden Vorschriften werden vom Environmental Ethical Certification Institute (ICEA) durchgeführt, einer vom Ministerium für Agrarpolitik anerkannten Stelle.

Die in den eigenen Weinbergen gepflanzten Rebsorten Pinot Grigio, Refosco, Glera, Merlot, Cabernet Franc und Chardonnay werden von Familienmitgliedern gepflegt, die Trauben geerntet und daraus sehr gute Bioweine und Prosecco erzeugt. Das Weingut ist vollständig autonom, es kauft keine Trauben von anderen Weinbauern hinzu und verkauft auch keine Trauben an fremde Kellereien. La Baratta verfolgt nicht das Ziel, große Erntemengen, sondern bestmögliche Qualität durch die sogenannte "Grüne Ernte" zu erzielen. Dazu wird während der Vegetationsperiode die sogenannte Grüne Ernet durchgeführt, bei der weniger gut entwickelte Trauben frühzeitig entfernt werden, damit sich die an der Rebe verbleibenden Trauben besser entwickeln können. Das ist der Grund, warum die Bioweine und Bio-Prosecci hier etwas mehr kosten, dafür aber intensiver und nachhaltiger schmecken.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu La Baratta Chardonnay, Veneto IGT, Biowein, weiß, ab € 8,55

Artikel-Nr.: 1173

8,95 / Flasche(n) *

Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Neu La Baratta Merlot Veneto IGT, Biowein, rot, ab € 8,55

Artikel-Nr.: 1174

8,95 / Flasche(n) *

Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Neu La Baratta Bio-Prosecco Spumante, extra dry, Veneto DOC, ab € 14,55

Artikel-Nr.: 4020

14,95 / Flasche(n) *

Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Neu La Baratta Prosecco frizzante, Veneto DOC, Bio-Perlwein, weiß, ab € 11,55

Artikel-Nr.: 4021

11,95 / Flasche(n) *

Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Neu La Baratta Rosato frizzante, Veneto IGT, Biowein, rosé, ab € 9,55

Artikel-Nr.: 4022

9,95 / Flasche(n) *

Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Neu La Baratta Cabernet Franc, Veneto IGP, Biowein, rot, 5 Liter Bag in Box, € 28,90

Artikel-Nr.: 1175

28,90 / Packung(en) *
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Packung(en)
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand