Biowein Deutschland

Biowein Deutschland

Biowein Deutschland

zeichnet sich mehrheitlich mit etwas mehr Restsüße und dem berühmten Spiel zwischen Säure und Süße aus, zu der oft mineralische Noten hinzukommen. Wer sich auf den Begriff "Trocken" auf dem Flaschenetikett nicht verlassen möchte, findet in unseren Weinbeschreibungen die Analysewerte.

Deutscher Biowein hat gegenüber unserem Biowein aus Südeuropa oft den Vorteil eines niedrigeren Alkoholgehalts und kommt deshalb den Trinkgewohnheiten vieler deutscher Weintrinker entgegen. Sollte sich das Klima tatsächlich um einige Grad erwärmen, werden auch bei uns Weine mit einem natürlichen Alkoholgehalt von 13 bis 14 % Vol. Alkohol entstehen. Dann wäre es empfehlenswert, sei es während eines Essens oder nur beim Genuss von Wein zwischendurch einen Schluck Wasser zu trinken..

 


Biowein Baden

Biowein Baden

Der Kaiserstuhl ist ein kleines Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs und das Weinbaugebiet mit den meisten Sonnenstunden in Deutschland.

Biowein & biodynamischer Wein Rheinhessen

Biowein & biodynamischer Wein Rheinhessen

Die Weinbauregion Rheinhessen liegt im Dreieck zwischen Worms im Süden, Mainz im Norden und Bingen-Bad Kreuznach im Westen.

Biowein Rheingau

Biowein Rheingau

Rieslingweine aus dem Rheingau begründeten einst nicht nur den guten Ruf Ruf der Rebsorte, sondern der deutschen Weine generell.