Drucken

Biowein Frankreich, biodynamischer Wein Frankeich

Biowein Frankreich, biodynamischer Wein Frankeich

 

 

Bio-Weine und biodynamische Weine aus Frankreich liefert Biowein [pur], Deutschlands erster Importeur und Biowein-Händler seit 1983. 


 

 

Bio-Weine und biodynamische Weine wurden in Frankreich vereinzelt bereits seit 1956 erzeugt (Domaine des Vignes du Maynes und Frederic Jougla Domaine de Clairac) sind uns persönlich bekannt. Seitdem wurde der Begriff Biowein nicht nur gesetzlich anerkannt, sondern er ist heute sprichwörtlich in aller Munde. Heute wird französischer Biowein in den besten Restaurants Frankreichs angeboten, die auch ein wichtiger Multiplikator für die Akzeptanz von Biowein in Frankreich sind.

Inzwischen beträgt die Weinbaufläche zur Erzeugung von Biowein und biodynamischem Wein ca. 20 % der gesamten Weinbaufläche Frankreichs. Das kann ein Indiz dafür sein, dass sich nicht nur das Umweltbewusstsein in Frankreich verbessert hat, sondern dass sogar die als konservativ eingeschätzten Grand Cru Classé-Winzer im Médoc zunehmend auf Bioweinbau umstellen und umgestellt haben.

Ein weiterer Grund für diesen Erfolg (in Deutschland beträgt die biologisch bewirtschaftete Weinbaufläche nur ca. 7 % der gesamten Weinbaufläche), ist die Beliebtheit französischer Bioweine bei Deutschlands Konsumenten.

Wir von Biowein [pur] haben uns vor allen anderen in Deutschland offiziell seit dem 15. Januar 1983 zu 100 % auf den Handel von Biowein aus Frankreich konzentriert und diese zuerst aus Frankreich eingeführt. Vorher hatten wir eine mehrjährige Testphase benötigt und zahlreiche Reisen in die Weinbauregionen Frankreichs unternommen, Winzer besucht, Praktika in Weingütern absolviert, Kurse an der Université du Vin in Suze la Rousse belegt, unzählige Weine getestet und gelernt, worauf bei der Auswahl von Bio-Weingütern und Biowein zu achten ist.

 

Bitte scrollen Sie ganz nach unten um alle Bio-Weine und biodynamische
Weine aus Frankreich zu sehen und zu bestellen.

 

Bei der Auswahl unserer Bio-Weine aus Frankreich legen wir natürlich großen Wert auf ihr einwandfreies Aussehen, auf klaren Trauben-spezifischen Duft, guten Rebsorten-typischen und nachhaltigen Geschmack. Wir berücksichtigen jedoch auch die Qualität der Herstellungsprozesse vom Weinberg bis zur Flaschenfüllung, die in den Bioweingütern mit eigenen Arbeitskräften stattfinden muss. Damit liegt die Verantwortung für unsere Bioweine bei den Besitzern der jeweiligen Weingüter und nicht bei einem Abfüllbetrieb, oder einer Spedition die den Wein im Tankfahrzeug nach Deutschland transportiert. Somit ist die Herkunft für uns und für unsere Kunden stets nachvollziehbar, denn wir beziehen Biowein und biodynamischen Wein nicht von Genossenschaften, oder von Weinabfüllbetrieben, die Verbrauchern als sogenannte Eigenmarken zu überteuertem Preis angeboten werden. Achten Sie deshalb beim Kauf von Biowein aus Frankreich darauf, nur Orginal Weingutabfüllungen zu kaufen. Dies wird auf den Flaschenetiketten mit der Aufschrift " mis en bouteilles par le Domaine oder Château", oder "mis en bouteilles par le producteur". oder Mis en bouteilles au Domaine oder Château". Zusätzlich ist immer der Name und die Adresse des Weinguts mit Postleitzahl und Ort angegeben.

 

Wir achten darauf, dass unsere Bio-Weine aus Frankreich sozialverträglich erzeugt werden.

Wir wissen, dass Arbeitsschutzgesetze und die Einhaltung des SMIG (Mindestlohn) in Frankreich streng kontrolliert, und Verstöße hart bestraft werden. Andererseits lassen extrem niedrige Preise für Bio-Weine aus Frankreich vermuten, dass diese niedrigen Preise nur zu Lasten der Mitarbeiter entstehen können, die schlecht bezahlt werden, nicht sozialversichert sind, "schwarz" arbeiten und keinen bezahlten Urlaub erhalten. Deshalb ist bei extrem billigem Biowein aus Frankreich großes Misstrauen angebracht.

Je nach Lage der Weinberge und maschineller Ausstattung, der Größe eines Weingutes und der Art der Bewirtschaftung, sei es biologisch oder biodynamisch, ist eine bestimmte Anzahl fester Mitarbeiter, saisonbedingter und kurzzeitig beschäftigter Mitarbeiter, beispielsweise bei der Weinernte erforderlich. Davon ist am Ende die Kalkulation des Verkaufspreises eines Weines abhängig. Wenn dieser unverhältnismäßig niedrig ist, ist entweder die Erntemenge zu hoch, folglich der Biowein minderwertig, oder die sozialen Verhältnisse auf dem Weingut entsprechen nicht dem Standard. Französische Bio-Weine und biodynamische Weine solcher Weingüter finden Sie nicht in unserem Sortiment.

Wir berücksichtigen die im Laufe der Zeit entstehenden Weintrends und Bedürfnisse von Weingenießern, die beispielsweise empfindlich auf Schwefel im Wein reagieren, indem wir Bio-Weine anbieten, die kein zugesetztes SO2 enthalten. Für vegan lebende Menschen bieten wir Bio-Weine an, die nicht mit Protein tierischer Herkunft geklärt und gefiltert wurden. Auch sogenannte Naturweine (dieser Begriff ist nicht eindeutig definiert) bieten wir an, wenn ihre Qualität unseren Vorstellungen entspricht (dazu reichen auffallende Etiketten nicht aus).

 

Wichtige Rebsorten für Qualitäts AOC/AOP Biowein aus Frankreich

  • Cabernet Sauvignon: wichtigste Rebsorte im Medoc am linken Ufer der Gironde nördlich der Stadt Bordeaux im Südwesten Frankreichs.
  • Cabernet Franc: verbreitet in allen Appellationen des Bordeaux, sowie im Nordwesten Frankreichs (Loire).
  • Chardonnay: wird im Burgund für hochwertige Weißweine, sowie im Chablis, das ebenfalls zur Region Burgund zählt, ausschließlich verwendet.
  • Gamay: ist die 2. Rotweinrebe die im Burgund verwendet werden darf, muss jedoch auf dem Flaschenetikett gekennzeichnet werden. Manche Weingüter im Burgund nennen diese Weine "Grand Ordinaire". Im südlichen Burgund, also im Gebiet von Macon ist sie eine wichtige Rebsorte.
  • Chenin Blanc: hochwertige, weiße Rebsorte die an der Loire kultiviert wird.Grenache: beliebte Rebsorte im Süden Frankreichs, wo sie in fast allen roten Weinen der Rhône, in der Provence sowie im Languedoc Roussillon für AOC/AOP-Weine zugelassen ist. Garnacha ist das spanische Synonym und weit verbreitet.
  • Colombard: ist eine weiße Rebsorte die im Cognac-Gebiet kulitiviert wird, aber auch noch im Bordeaux zu finden ist.Sie liefert gehaltvolle, alkoholreiche Weine.
  • Melon de Bourgogne: Eine Rebsorte für die Erzeugung von Muscadet-Weine im Gebiet der westlichen Loire, unweit von Nantes im Westen Frankreichs verwendet wird.
  • Merlot: Bestandteil in vielen Bordeauxweinen, vor allem rechts der Dorgogne und der Gironde, wie in Saint Emilion, Pomerol, oder Côtes de Bourg aber auch in IGP-Weinen anderer Weinbauregionen Frankreichs.
  • Mourvedre: rote Sorte die an der Rhône, in der Provence sowie im Languedoc Roussillon zuhause ist.
  • Muscatelle: Bestandteil vieler Weißweine im Bordeaux.
  • Pinot Noir: Wichtigste Rebsorte im Burgund, wird auch in Mittelfrankreich sowie im Elsass angebaut.
  • Riesling: Weiße Rebsorte die im Elsass größte Bedeutung besitzt.
  • Rolle: weiße Rebsorte die auch Vermentino genannt wird und in der Provence sowie in anderen Anbaugebieten im Süden Frankreichs kultiviert wird.
  • Sauvignon Blanc: Ist Bestandteil vieler Weißweine aus Bordeaux, oder auch als sortenreiner Sauvignon Blanc an der Loire und in Mittelfrankreich sehr beliebt.
  • Sémilion: weiße Rebsorte im Bordeaux.
  • Syrah: wird als edle, hochwertige Rebsorte bezeichnet. An der nördlichen Rhône ist sie die wichtigste Rebsorte in den Weinen von Hermitage, Crozes Hermitage und Saint Joseph. An der südlichen Rhône, in der Provence, sowie im Languedoc Roussillon verbessert sie viele Cuvées, wird jedoch auch sortenrein verwendet.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
109 - 126 von 126 Ergebnissen

Château Beau Rivage Benjamin, Bordeaux Superieur, AOC, rot, Biowein, ab € 15,95

Artikel-Nr.: 0432

16,35 / Flasche(n) *
1 l = 21,80 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Château Beau Rivage, Bordeaux Supérieur, AOC, rot, Biowein, ab € 18,55

Artikel-Nr.: 0433

18,95 / Flasche(n) *
1 l = 25,27 €
Noch auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Clos La Bohème Cru Bourgeois, Haut Medoc AOP, Biowein, rot, ab € 29,55

Artikel-Nr.: 0434

29,95 / Flasche(n) *
1 l = 39,93 €

Château Cormeil-Figeac Petit Cormeil, Saint Emilion, AOC, rouge, Biowein, ab € 20,60

Artikel-Nr.: 0440

21,00 / Flasche(n) *
1 l = 28,00 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Château La Croix Taillefer Pomerol, AOC, rouge, Biowein, ab € 36,50

Artikel-Nr.: 0441

36,90 / Flasche(n) *
1 l = 49,20 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Château Vieux Rivière Lalande de Pomerol, AOC, rouge, Biowein, ab € 19,90

Artikel-Nr.: 0442

20,30 / Flasche(n) *
1 l = 27,07 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Neu Château Cormeil-Figeac Saint Emilion Grand Cru, rouge, Biowein, ab € 31,80

Artikel-Nr.: 0443

32,20 / Flasche(n) *
1 l = 42,93 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 2-4 Tage
Flasche(n)

Château Moulin du Sud Bordeaux Supérieur, AOC, rouge, Biowein, ab € 11,55

Artikel-Nr.: 0444

11,95 / Flasche(n) *
1 l = 15,93 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Château Moulin du Sud Bordeaux AOC, blanc, Biowein, ab 11,55

Artikel-Nr.: 0445

11,95 / Flasche(n) *
1000 ml = 15,93 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Neu Château Ferriere, Margaux 3ème Grand Cru Classé, biodynam. Wein, ab € 57.60

Artikel-Nr.: 0450

58,00 / Flasche(n) *
1 l = 77,33 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Neu Château La Lagune, 3eme Cru Grand Classé, Haut Medoc, Biowein, rot, ab 48,10

Artikel-Nr.: 0451

48,50 / Flasche(n) *
1 l = 64,67 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Neu Château Mazeyres, Pomerol, AOC, biodynmischer Wein, ab € 33,60

Artikel-Nr.: 0452

34,00 / Flasche(n) *
1 l = 45,33 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Neu Château Pontet Canet, Pauillac, Grand Cru Classé, biodynamisch. ab € 114,60

Artikel-Nr.: 0453

115,00 / Flasche(n) *
1 l = 153,33 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Neu Château Haut Bages Liberal Pauillac, 5eme Grand Cru Classé biodyn. ab € 39,60

Artikel-Nr.: 0454

40,00 / Flasche(n) *
1 l = 53,33 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Neu Château Fonroque, Saint Emilion Grand Cru Classé, biodynmischer Wein, ab € 41,60

Artikel-Nr.: 0455

42,00 / Flasche(n) *
1 l = 56,00 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Neu Julien de l'Embisque, Vin de France, Biowein, rot, ab € 7,55

Artikel-Nr.: 0381

7,95 / Flasche(n) *
1 l = 10,60 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Neu Julien de l'Embisque, IGP Vaucluse, Muscat Floral, Biowein, weiß, ab € 8,80

Artikel-Nr.: 0382

9,20 / Flasche(n) *
1 l = 12,27 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Flasche(n)

Neu Julien de l'Embisque Côtes du Rhône, AOP, rosé, Biowein Bag in Box, 3 l

Artikel-Nr.: 0380

27,50 / Karton(s) *
1 l = 9,17 €
Auf Lager
Lieferzeitraum 1-3 Tage
Karton(s)
*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
109 - 126 von 126 Ergebnissen